... mal klingt es zart schmelzend, mal spielt es lyrische Melodien. Es kann sehr rhythmisch werden oder es ist stilprägend, wie beim Tango und beim Tango Nuevo. Es klingt manchmal wie ein ganzes Streichorchester, wie eine E-Orgel oder wie eine Blasinstrument. Man kann es auch wie den Bläserblock einer Big-Band verwenden. Oder es ist einfach das Akkordeon. Es funktioniert im Ensemble und ganz alleine. Es hat seine Begleitband immer dabei.
Deshalb ist es so unglaublich vielseitig und es gibt kein musikalisches Genre, von der Klassik bis zum Jazz, das man nicht auf ihm spielen kann. Es ist leicht einzupacken, sehr transportabel und daher kann man es fast überall mit hinnehmen.
Für all das liebe ich das Instrument und kann nicht von ihm lassen.

Musik machen

Musik machen

Musik macht Freude. Mit anderen zu musizieren ist das größte Vergnügen und die Motivation selbst zu spielen.

Am 18. Juni 2018 schreibt die Süddeutsche Zeitung in einem Artikel über ein Konzert mit meinem Duo Beba Ebner & Thomas Frey:

... Kein Schlagzeug, das da ertönt, vielmehr der leicht sentimental-sehnsüchtige Klang eines Akkordeons. Thomas Frey übernimmt alle Instrumente der Band auf seinen Tasten, spielt freilich auch rhythmisch scharf, doch das, was bei Winehouse Pop oder Soul ist, wird hier zur feinen Jazznummer. Darum geht es den beiden in ihren Arrangements auch: um Jazz, um Swing, um Blues ...

... Gesang, Akkordeon, Jazz, Swing, Blues? Ja, das geht auf, mit einem bemerkenswerten Kolorit, den man nicht alle Tage zu hören bekommt ...

... Ohnehin erstaunlich, dass bei diesem Biergartenwetter - und noch dazu während der Fußball-Weltmeisterschaft - die Café-Bar Herzog so gut besucht war. Das lohnte, denn Ebners Stimme, ihr Timbre, ihre musikalischen Bögen überzeugten ebenso wie Freys Spiel ...

... Unbedingt beachtenswert ist die leicht wehmütige Note, die das Akkordeon diesem Abend beisteuerte. Dynamik und Tongebung im Diskant ließen fast schwelgerische Momente entstehen, denen man sich gern hingab...

... Einen zauberhaften Abend in Zorneding haben Beba Ebner und Thomas Frey ihrem Publikum beschert.

Nachfolgend eine Übersicht der Besetzungen in denen ich aktuell mitwirke.

Duo Beba Ebner & Thomas Frey

Das Duo Beba Ebner & Thomas Frey beschreitet uneroberte Wege in der Musik. Gesang und Akkordeon, sonst nichts. ...

Lost And Found

Gepflegter Jazz aus Landshut, mit wunderbarem Gesang und groovigem Sound. Das ganze in innovativer und selten gehörter Besetzung. ...

3 of Us

“Yes we music”, weil wir Musik lieben Unsere Lieder sind voll Gefühl und Groove. Die Kombination aus Gesang, Gitarre und Akkordeon macht uns unverwechselbar. ...

Unterrichten

Musik machen

ist für mich Chef-Sache. Es macht mir einfach große Freude weiterzugeben was ich weiß und Menschen auf dem Akkordeon zu unterrichten. Die Fortschritte meiner Schüler zu beobachten zeigt mir, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Das mir meine Schüler doch sehr lange treu und gewogen sind bestätigt mich.

Die Institutionen an denen ich unterrichte:

Musiklehrergemeinschaft Ebersberg

Wir bieten qualifizierten Musikunterricht in Ebersberg, Pfaffing, Rott a. Inn und Steinhöring an. Unter anderem können Sie bei uns Instrumente wie Klavier, Gitarre, E-Gitarre, Akkordeon sowie Melodica, Blockflöte, Fagott und Steirische Harmonika lernen.

Münchner Schule für Bairische Musik (Wastl-Fanderl-Schule)

Seit der Gründung der Musikschule im Jahr 1971 hat sich die Münchner Schule für Bairische Musik in München als erste Adresse für Volksmusik bewährt. Über die Musikalische Früherziehung und die altersgrenzenlose Lust am Musizieren haben Tausende von SchülerInnen aller Altersstufen ...

Wo man bei mir Unterricht nehmen kann:

Es gibt keine Altersbeschränkung, wenn man bei mir Akkordeon spielen lernen möchte. Akkordeonunterricht gebe ich in den Orte:

Dazu darf man mich sehr gerne direkt kontaktieren (einfach auf den gewünschten Ort klicken) oder aber die jeweiligen Kontaktformulare auf den Webseiten der Institutionen benutzen.

Gerne kann man mir schreiben

Wenn es nun also Fragen oder Anfragen für Musik oder Musikunterricht an mich gibt, einfach das nachfolgende Formular ausfüllen oder per E-Mail.

Ich versichern die eingegebenen Daten gemäß den Richtlinien der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu behandeln. Bitte hier klicken um meine Datenschutzerklärung zu lesen.

Mit Versenden dieser Nachricht wird bestätigt, dass meine Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert wurde.